Das neue Parfüm Café Cabanel von Teo Cabanel – Review von einem wunderschönen Gourmandduft aus Paris. Falls ihr die köstlichen Röstaromen von Kaffee, Karamell und anderen Zutaten aus einem Coffee-Shop mögt, werdet ihr dieses Nischenparfüm lieben! Lest weiter!

[PR Sample, Werbung]

Das Leben wird nicht langsamer, obwohl Achtsamkeit und Entschleunigung in aller Munde sind. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich brauche regelmäßig ein bisschen Me-Time, um Energiereserven aufzutanken. Leider klappt es nicht immer, wirklich Zeit für sich nehmen. Am besten würde ich jeden Tag mit einem Buch (aktuell Vineland von Thomas Pynchon) in ein Café entfliehen, lesen und die Atmosphäre der Großstadt, die man in den großen Fenstern vorbeiziehen sieht, genießen.

Lust auf mehr News und Reviews der besten Nischenparfüms? Dann abonniere meinen wöchentlichen Newsletter!

An den Tagen, an denen es nicht möglich ist (also an den allermeisten Tagen), versuche ich das Gefühl einer kleinen Auszeit zumindest zu imitieren. Womit könnte man es besser, als mit einem Parfüm? Düfte wecken Emotionen und erinnern uns an Orte und Erlebnisse. Cafe Cabanel ist ein solches Parfüm. Wie der Name es verrät, gehört der Duft zu der aktuell sehr beliebten Richtung der von Kaffee inspirierten Kompositionen (davon habe ich schon einige in meiner Sammlung, hier könnt ihr über weitere Empfehlungen mit Kaffeenoten nachlesen). Es ist die neuste 2019 Kreation vom Pariser Nischenparfümhaus Teo Cabanel.

Cafe Cabanel hat alles, wonach die Seele in der in unseren Breiten eher kalten und dunklen Jahreszeit sich sehnt. Es ist wie eine Pause in einem kleinen warmen schicken Café. Die Aromen von Kaffee, Zimtschnecken, Kakao mit Vanille und einer schwerelosen Schicht Milchschaum auf dem perfekt gelayerten Latte Macchiato in einem hohen Glas umhüllen und entführen die Sinne weg von der alltäglichen Hektik.

Teo Cabanel Cafe Cabanel perfume niche fragrance Parfüm Nischenduft Duft Nischenparfüm нишевый парфюм парфюмерия кофе кафэ Koffee CoffeeDie Komposition könnte fast als zu «essbar» wahrgenommen werden, aber sie umgeht diesen für ein Parfüm nicht besonders eleganten Spektrumsbereich dank der Komplexität der sanften Noten von Heliotrop und erdendem Hauch Sandelholz. Es gibt keine scharfen Kanten, alles ist abgerundet, weich und schmeichelhaft.

Ein wunderschönes Parfüm, welches das Herz erobert noch bevor der Versand sich einschalten kann. Aber was soll man machen? Zum Glück bietet Cafe Cabanel eine sehr schöne Genussmöglichkeit, und das mit null Kalorien. Die Alternativen (ein echter Cafébesuch mit Karamelllatte und Gebäck) wären zumindest für die Figur viel gefährlicher.

Mein Fazit: Teo Cabanel und der talentierten Parfümeurin Cécile Zarokian ist mit Cafe Cabanel ein toller moderner Gourmandduft gelungen. Übrigens, Teo Cabanel haben passend zum Parfüm auch charmante Accessoires im selben rot-schwarzen Leoflecken-Design und sogar einen aromatisierten Tee herausgebracht. Außerdem haben sie gerade sehr süße Geschenksets zum Valentinstag im Programm. Bestellt man direkt auf der Webseite der Marke, kommt das Parfüm mit einem Sample. Man kann das Sample ausprobieren und den originalverpackten Duft, sollte er doch nicht zusagen, zurückschicken.

Natürlich gibt es Cafe Cabanel auch in anderen Online-Shops, man muss nur kurz Google bemühen. Ich finde, dass man bei der Brand direkt aber den besten Service bekommt.

Steht ihr auf Kaffee-Düfte? Ich muss gestehen, dass ich den leckeren Geruch vom frisch gerösteten Kaffee fast mehr mag, als das Getränk selber. Deswegen bin ich ein großer Fan der davon inspirierten Parfüms. Bin sehr happy, dass die Duftrichtung aktuell im Trend liegt und viele Parfümhäuser die Gattung auf ihre eigene Weise interpretieren. Falls ihr mir da etwas empfehlen könnt, würde ich mich sehr freuen. Hinterlasst mir einen Kommentar, falls der Beitrag euch gefallen hat. Bis bald!

Übrigens, falls du Lust auf mehr News und Reviews der schönsten und ausgefallendsten Nischenparfüms hast, dann abonniere meinen wöchentlichen Newsletter!

Interessantes

Augen

Sommer Makeup: Armani Eye Tint 27 Sunset

Mein absoluter Augenmakeup Favorit der Saison – Eye Tint in der Nuance 27 Sunset von Giorgio Armani. Letztes Jahr gekauft, aber erst diesen Sommer richtig lieben gelernt. Ein romantisches Rose…
Gourmand

Die neue Duftkollektion von Jo Malone London English Fields

Gestern war Gast bei der Präsentation der fünf neuen sommerlichen Düfte in der Berliner Boutique in der Rosenthaler Str. 40-41. Das Team von Jo Malone London hat den Raum in…
Favoriten

Bitch Perfect Lipstick von Charlotte Tilbury: tatsächlich perfekt?

Little happy things. Lippenstifte von Charlotte Tilbury gehören definitiv dazu. Sie machen einfach Freude. So auch Bitch Perfect. Hinter dem provokanten Namen verbirgt sich ein sehr angenehmer neutraler Lippenverschönerer. Review…
Kevyn Aucoin Neo-Trio Make-up The Neo-Limelight, The Neo-Bronzer, The Neo-Setting Powder Highlighter Blush Puder Rouge косметика макияж хайлайтер бронзер
Make-Up
Bestseller von Kevyn Aucoin: Neo-Limelight, Neo-Bronzer & Neo-Setting Powder
Gourmand
Landhausgourmand: Green Wheat & Meadowsweet von Jo Malone London
Frisch
Sommerduft, very British: Atkinsons Posh on the Green
Ernährung
Veganer Skandal auf Instagram
Parfüm
Das Beste von Nishane: Parfümfavoriten aus der Türkei
Piemaggio Divina Terra Divina Bellezza wine perfume skin care hair care body care Tuscany Italy niche fragrance beauty красота вино парфюм косметика Parfüm Hautpflege Haarpflege Wein
Ernährung
Premiere in Cannes: Divina Terra Parfüms, Divina Bellezza Beauty und Piemaggio Wein

Leave a Reply

Newsletter

Los geht's!

Archiv

Kategorien

Подпишись на уведомления о новых публикациях!

Еженедельные новости о красивой косметике, открытиях анти-эйдж и нишевой парфюмерии. Будь информированной красавицей!

Abonniere den wöchentlichen Newsletter!

Das Beste aus Skin Care & Beauty, die exklusivsten Nischenparfüms und die spannendsten Entdeckungen, die das Leben schöner machen! (Durch die Eingabe stimmst du der Verarbeitung deiner Daten für den E-mail-Versand zu)