Ein Nischenparfüm, das Sinnlichkeit verkörpert – Sensual Dreams von The Gate Paris. Der Duft ist in jeder Hinsicht opulent und spielt mit interessanten animalischen Aromen. Ein exklusiver Begleiter für besondere Abende. Neugierig? Lest weiter!

[PR Sample, Werbung]

Ein zweifelsohne sinnlicher Duft. So kann ich Sensual Dreams von The Gate in drei Worten beschreiben. Es ist ein Parfüm für Erwachsene. Es hat keinen Hauch Naivität in sich. Stattdessen strahlt es die gezielt eingesetzte Raffinesse einer Frau aus, die genau weiß, was sie will und wie sie es erreichen kann.

Den Anfang machen in Alkohol eingelegte Früchte, danach verändert sich der Duft auf der Haut jede Viertelstunde. Durch die Obstnoten steigen die leicht animalischen Akzente von Moschus und Castoreum (auch Bibergeil genannt) empor. Nach einer Weile eröffnen sie den Weg für einen reichen Teppich aus prächtigen Abendblumen.

Lust auf mehr News und Reviews der besten Nischenparfüms? Dann abonniere meinen wöchentlichen Newsletter!

Bei Sensual Dreams denke ich an eine Schlange. Die mit dem Apfel und dem Paradies, um genauer zu sein. Der Duft verspricht definitiv etwas Verbotenes.

Schon interessant, wie das Animalische wirkt. Denn die Komponenten – hier Moschus und Castoreum – sind für sich genommen nicht wirklich angenehm. Zumindest nicht für meine Nase und, ich vermute, nicht für Menschen, die noch nie damit zu tun hatten. Denn das «Animalische» heißt nicht umsonst so. Wenn man es genau nimmt, duften die meisten Tiere nicht nach Blüten, Reinheit und luxuriösen Gewürzen. Tiere stinken. Sie riechen nach Schweiß und anderen, noch viel weniger angenehmen Körperflüssigkeiten. Es ist kein Zufall, dass man echte tierische Noten in kaum einem Mainstream-Designer-Duft findet. Die Hersteller wissen ganz genau, dass diese Geruchsaspekte den Durchschnittsverbraucher abschrecken würden. Sie erinnern zu sehr an die vergängliche Körperlichkeit des Lebens, von der ein Massenparfüm ablenken soll.

The Gate Sensual Dreams perfume niche fragrance Parfüm Nischenduft парфюм goldDas unterscheidet Nischenparfüms von der 08/15-Ware. Im höherpreisigen Segment, wo man nicht mit allzu großen Verkaufszahlen rechnet, kommt es auf die Originalität an. Man darf etwas wagen, was nicht den Massengeschmack trifft. Akzente tierischen Ursprungs fallen in diese Kategorie. Sie gelten traditionell als Symbol der Sinnlichkeit und sexueller Energie, weil sie den unmissverständlichen Bezug zu lebenden und begehrenden Körpern herstellen. Die Kunst besteht darin, das Fleischliche und daher das Sündhafte und Verbotene anzudeuten, dabei aber nicht zu übertreiben, damit das Ergebnis nicht in den Bereich des primitiven (und eher unangenehmen) Gestanks fällt, sondern schön als Ausdruck von kultivierter Zivilisiertheit wahrgenommen wird.

Es ist diese innere Spannung zwischen zeigen und zurückhalten, die gelungene Parfüms auszeichnet. Bei Sensual Dreams gelingt der Spagat ziemlich gut. Auf meiner Haut gibt es nur einen kurzen Augenblick, in dem das Tierische überwiegt. Der Duft fängt sich innerhalb weniger Minuten wieder, Bibergeil wird zu einem Teil vom weichen und verführerischen orientalischen Geflecht aus Blüten und Früchten, getränkt in einen dickflüssigen Gewürzlikör. Hier überwiegt das Verführerische, das Unangenehme bleibt unter Kontrolle und sticht nicht heraus.

Insgesamt ist Sensual Dreams aber schon ein starkes Statement. Für mein Empfinden hat es nichts mit mädchenhafter leichtsinniger Unschuld zu tun. Es ist ein Spiel mit Verlockungen und Verheißungen einer in Liebeskunst erfahrenen Dame. Nicht zu direkt, aber doch unmissverständlich. Vielleicht sagt es einiges über mein «langweiliges» Leben aus, dass ich wenig Gelegenheit habe, solche Düfte zu tragen. Schade eigentlich. Ich freue mich jedoch sehr, diesen Flakon in meiner Sammlung zu wissen. Für den Fall, dass ich mich mal als eine echte Sex-Ikone a la Marilyn Monroe fühlen will.

Es gibt dieses Klischee, dass manche Damen Parfüm als ein Werkzeug der Verführung des anderen Geschlechts verwenden. Aber wieso immer zuerst an die anderen Denken? Man könnte auch mit sich anfangen. Ich glaube, es gibt kaum etwas Attraktiveres als eine Frau, die sich selber unwiderstehlich findet. Da könnte ein Me-Time Abend mit Sensual Dreams Wunder bewirken, wenn die Stimmung passt.

Zum Glück kann man die Düfte von The Gate seit einigen Monaten in vielen Nischenparfümerien in Deutschland erleben. Eine Liste der Städte und Geschäfte gibt es auf der offiziellen Webseite. Dort kann man die Parfüms auch kaufen. Außerdem gibt es sie auf ausliebezumduft.de und bei Essenza Nobile.

Nimmt ihr manche Parfüms als besonders «sexy» wahr? Welche sind es für euch?

Übrigens, falls du Lust auf mehr News und Reviews der schönsten und ausgefallendsten Nischenparfüms hast, dann abonniere meinen wöchentlichen Newsletter!

Interessantes

Parfüm

Etoile d‘Une Nuit von Goutal: Star für eine Nacht

Das neuste Parfüm der französischen Marke Goutal heißt Etoile d‘Une Nuit. Hier ist mein Review und eine Übersicht über die Firmengeschichte, denn bei dem Haus gab es viele Besitzer- und…
Favoriten

Quelle im Märchenwald: Wild Bluebell Cologne von Jo Malone London

Ein Duft wie aus einem Märchenwald. Heute stelle ich euch einen meiner Lieblinge von Jo Malone London – Wild Bluebell Cologne. Das Parfüm ist perfekt für warme Jahreszeit, leicht und…
Leben & Reisen

Russische Gastfreundschaft: was erwartet einen Gast in Russland

Wie ist es, in Russland zum Essen eingeladen zu werden? Trifft man sich zu Hause oder geht ins Restaurant? Was wird gekocht? Und was getrunken? Kleine Einführung in die russische…
Boy Chanel Les Exclusifs perfume fragrance duft парфюм niche parfum
Frisch
Boy, Chanel & Valentine
Odin New York 06 Amanu perfume niche parfüm парфюм fragrance duft Nischenparfüm
Frisch
Blue Orange: 06 Amanu von Odin New York
Atelier Des Ors Riviera Drive Riviera Lazuli Pomelo Riviera perfume niche fragrance parfüm Nischenduft парфюм духи нишевая парфюмерия
Frisch
Sommer an der Riviera: Parfümtrio von Atelier Des Ors
Slow Dance Byredo perfume Parfüm parfum fragrance Duft духи парфюм аромат
Gourmand Alcohol
Byredo Slow Dance – ein postmodernes Parfüm
Gourmand
Frühlingsduft von Jo Malone London: Poppy & Barley aus English Fields Collection
Parfüm
Parfüm-Aquarell: Gardenia Rattan von Aerin

Leave a Reply

Über mich

Hi! Ich bin Yana und das ist mein Blog über Nischenparfüms und Beauty. Ich freue mich sehr, dass Du hier bist und hoffe, dass Du auf diesen Seiten Inspiration, wunderschöne Düfte und wirksame Beautyprodukte findest!

Newsletter

Los geht's!

Подпишись на уведомления о новых публикациях!

Еженедельные новости о красивой косметике, открытиях анти-эйдж и нишевой парфюмерии. Будь информированной красавицей!

Abonniere den wöchentlichen Newsletter!

Das Beste aus Skin Care & Beauty, die exklusivsten Nischenparfüms und die spannendsten Entdeckungen, die das Leben schöner machen! (Durch die Eingabe stimmst du der Verarbeitung deiner Daten für den E-mail-Versand zu)

Subscribe to my weekly newsletter!

Get the latest news about the best niche perfumes, skin care that works and discoveries that make life better! (By submitting you agree to processing of your email address for newsletter purposes)