Heute ist Montag, Zeit sich wieder an die Arbeit zu machen. Und für mich – wieder mal ein Hautpflegeprodukt genauer unter die Lupe zu nehmen. An der Reihe ist die Handcreme von Cowshed Cow Pat Moisturising Hand Cream. Ist die Handcreme von der Marke, die von sich behauptet «ehrlich, natürlich und luxuriös» (honest, natural & luxurious) wirklich so toll? Lest weiter!

[Eigenkauf, Werbung]

In letzter Zeit verbringe ich viel Zeit am Computer. Dabei werden die Hände manchmal etwas trocken. Deswegen ist mein Computer umgeben von einer kleinen Armee von Handcremes. Heute ist diese Cow Pat Moisturising Hand Cream von Cowshed zu Ende gegangen, deswegen kriegt sie einen Post zu ihren Ehren.

CowshedKuhstall – ist ein etwas seltsamer Name für eine Hautpflegemarke. Aber die Geschichte der Marke begann tatsächlich in einem Kuhstall, wo der Gründer von Soho House Nick Jones 1998 das erste Spa eröffnete, um das Angebot von Soho House Club um eine Wellnessoase zu ergänzen. Mittlerweile gibt es die Spas in vielen Metropolen wie London, Miami und auch Berlin. Die Ästhetik und die Düfte der Körperpflegeprodukte wurden speziell darauf abgestimmt, um Ruhe und Entspannung mit ländlichem Flair zu vermitteln.

Cow Pat Moisturising Hand Cream macht das, was das Etikett verspricht – die Haut geschmeidig und weich. Aber nicht ohne den Konsumenten ein bisschen in die Irre zu führen.

Liest man die Liste der Inhaltsstoffe, merkt man schnell, dass die ätherischen Öle, mit denen auf der Vorderseite geworben wird, sich mengenmäßig ganz hinten nach Konservierungsstoffen und Parfüm anstellen. Und das ist auch gut so! Denn ätherische Öle sind starke Reizmittel und sollten nicht in großen Konzentrationen auf die Haut aufgetragen werden, nicht mal bei Händen.

Lust auf mehr News und Reviews der besten Hautpflege? Dann abonniere meinen wöchentlichen Newsletter!

Aber die großen Buchstaben auf der Vorderseite suggerieren, dass es die ätherischen Öle sind, die für die Wirkung der Creme verantwortlich seien. Das ist natürlich Unsinn. Zum Glück gibt es im Produkt einfach nicht genug von ihnen, um etwas anzustellen. Die Feuchtigkeitsversorgung und Schutz der Haut wird von Fettsäuren und Alkoholen aus der ziemlich angenehmen Basismischung der Creme erledigt. Das kleine bisschen ätherischer Öle trägt vielleicht etwas zum Geruch (obwohl der Geruch hier hauptsächlich dem beigefügten Parfüm zu verdanken ist) und ganz viel zum Storytelling der Marketingabteilung bei.

Cowshed Cow Pat Moisturising Hand Cream Handcreme крем для рук schreibtisch deskWahrscheinlich ist es heutzutage sehr schwierig, eine Handcreme zu verkaufen. Deswegen sehen sich viele Marken gezwungen, unglaubliche Geschichten auszudenken, um das einfache Produkt interessanter und aufregender zu machen. Dabei verdrehen sie Realität mit der geschickten Wortwahl bis zu dem Punkt, ab dem sie sich vor einer Behörde oder Gericht verantworten müssten.

Cowshed sind nicht die ersten und bei weitem nicht die einzigen, die diese Strategie anwenden. Außerdem handelt es sich hier nur um eine Handcreme, also ist der ideelle Schaden überschaubar. Aber man lernt daraus, dass man beim Kauf von Haut- oder Körperpflege die Etiketten immer genau anschauen muss, um nicht sanft hinters Licht geführt zu werden. Da kann ich nur sagen, seid aufmerksam oder noch besser – lest meinen Blog, wo ich euch zeige, wie man solche Schummeleien erkennt.

Was die Creme angeht – sie funktioniert ganz gut. Das, was bei ihr am meisten in Erinnerung bleibt, ist der Geruch. Sie riecht nach essbaren etwas saueren Kräutern aus der Küche. Etwas gewöhnungsbedürftig, um ehrlich zu sein. Wenn ihr die Landhaus-Ästhetik der Marke mögt und nicht zu viele Fragen über die Wirkmechanismen stellt, ist es ein ordentliches Produkt.

Zu kaufen gibt es die Cow Pat Moisturising Hand Cream von Cowshed (bei einigen Händlern ist der Markenname liebevoll mit ‹Kuhstall› übersetzt worden) in den allermeisten online Beautyshops: bei Zalando, auf najoba.de, thefragrancecounter.com oder auch bei Amazon. Oder ihr googelt selber und schaut, ob es irgendwo gerade besonders günstige Angebote gibt, denn die Marke ist oft im Sale.

Wie viel wäret ihr bereit für eine Handcreme maximal auszugeben? 5, 10, 20€ oder noch mehr?

Übrigens, falls du dich für wirksame wissenschaftlich begründete Hautpflege und Anti-Aging interessierst, dann abonniere meinen wöchentlichen Newsletter!

P.S. Ingredients Cowshed Cow Pat Moisturising Hand Cream:

Aqua (Water/Eau), Caprylic/Capric triglyceride, Glyceryl stearate SE, Cetearyl alcohol, Glycerin, Stearic acid, Phenoxyethanol, Parfum (Fragrance), Butyrospermum parkii (Shea) butter, Theobroma cacao (Cocoa) seed butter, Tocopheryl acetate, Citrus grandis (Grapefruit) peel oil, Benzoic acid, Panthenol, Aloe barbadensis leaf juice, Citrus aurantium amara (Bitter orange) leaf oil, Coriandrum sativum (Coriander) seed oil, Dehydroacetic acid, Cinnamomum zeylanicum (Cinnamon) leaf oil, Sodium hydroxide, Lavandula angustifolia (Lavender) flower oil, Styrax benzoin (Benzoin) gum, Citric acid, Potassium sorbate, Limonene, Linalool, Eugenol, Geraniol, Butylphenyl methylpropional, Hexyl cinnamal, Hydroxycitronellal, Citronellol, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene carboxaldehyde, Benzyl benzoate, Citral, Cinnama

Interessantes

Bücher

Männer sind dumm und lieben große Brüste: ein Buch über plastische Chirurgie von der Frau, die alle OPs selber ausprobierte

Hinter dem provokanten Titel «Men Are Stupid and They Like Big Boobs» verbirgt sich ein Buch über plastische Chirurgie von der Frau, die alle OPs selber erlebt hatte – dem…
Favoriten

Bitch Perfect Lipstick von Charlotte Tilbury: tatsächlich perfekt?

Little happy things. Lippenstifte von Charlotte Tilbury gehören definitiv dazu. Sie machen einfach Freude. So auch Bitch Perfect. Hinter dem provokanten Namen verbirgt sich ein sehr angenehmer neutraler Lippenverschönerer. Review…
Aquatisch

Black Caviar von Electimuss London: exquisiter Genuss

Schwarzer Kaviar ist eine ziemlich teure und seltene Delikatesse, deswegen wurde ich sehr neugierig, als ich das gleichnamige Parfüm Black Caviar auf der Webseite von Electimuss London sah. Kann das…
M Eine Stadt sucht einen Mörder Komische Oper Berlin
Berlin
Böse Theaterwitze und die Uraufführung von M – Eine Stadt sucht einen Mörder in der Komischen Oper Berlin
Kusmi Tea Russian Morning The du Matin 24
Food & Drinks
Kleine Rituale retten den Tag: Kusmi Tea Russian Morning Nr. 24
Cloon Keen Ateler Perfumes Sybarite Suede Galore Frosted Moon Lunasa perfume
Artistic
Nischenparfüms aus Irland: Lunasa, Frosted Moon, Suede Galore und Sybarite von Cloon Keen Atelier
Gourmand Alcohol
Nachmittag in der Bibliothek mit Leather & Artemisia von Jo Malone London
Artistic
Echtes Nischenparfüm Amouage Myths Woman
Lippen
Der vielleicht schönste Lippenstift der Welt: Hourglass Confesstion Lipstick

Leave a Reply

Über mich

Hi! Ich bin Yana und das ist mein Blog über Nischenparfüms und Beauty. Ich freue mich sehr, dass Du hier bist und hoffe, dass Du auf diesen Seiten Inspiration, wunderschöne Düfte und wirksame Beautyprodukte findest!

Newsletter

Los geht's!

Подпишись на уведомления о новых публикациях!

Еженедельные новости о красивой косметике, открытиях анти-эйдж и нишевой парфюмерии. Будь информированной красавицей!

Abonniere den wöchentlichen Newsletter!

Das Beste aus Skin Care & Beauty, die exklusivsten Nischenparfüms und die spannendsten Entdeckungen, die das Leben schöner machen! (Durch die Eingabe stimmst du der Verarbeitung deiner Daten für den E-mail-Versand zu)

Subscribe to my weekly newsletter!

Get the latest news about the best niche perfumes, skin care that works and discoveries that make life better! (By submitting you agree to processing of your email address for newsletter purposes)