Ich wurde in Russland geboren, als das Land noch durchgehend religionsfrei war. Also noch in der Sowjetunion. Die ganzen Osterbräuche sind mir deswegen eher fremd. Ich genieße zwar die Feiertage, aber als sinnstiftend sehe ich sie nicht an. Umso befremdlicher sind mir die deutschen Karfreitagsregeln. An die Existenz eines Tanzverbots kann ich immer noch kaum glauben, genauso wie an die Qualität des Fernsehprogramms an dem Tag. Leben in Deutschland durch die Augen einer gebürtigen Russin.

Der deutsche Karfreitag ist ein stiller Feiertag, Tanz- und Musikverbote gibt es in allen Bundesländern, obwohl man die Regeln unterschiedlich streng auslegt und befolgt.

Als ich dieses Phänomen vor Jahren zum ersten Mal selber erlebte, war ich verblüfft – wie kann ein demokratischer Staat es überhaupt wagen, Menschen etwas so ungefährliches und positiv belegtes wie Feiern zu verbieten? Und dabei fügen sich die Menschen dieser Einmischung in ihre Freiheit ziemlich lautlos, vom gelegentlichen leisen Meckern mal abgesehen. Zum Beispiel darf man in NRW am Karfreitag nicht mal umziehen. Wird man erwischt, muss man mit einer Strafe von bis zu 1.000€ rechnen. Im Ernst?

Katholisch oder nicht, jeder muss doch feiern oder besinnlich sein können, wie es ihm/ihr lustig ist. Der Staat hat da meiner Meinung nach nichts zu melden und schon gar nichts stellvertretend für eine ausgewählte Religion zu verordnen.

Will man am Karfreitag auswärts essen gehen, muss man das vielerorts in Stille ohne Musik tun. Und bleibt man zu Hause und schaltet den Fernseher an, so wird man von den doofsten romantischen Schinken aus der Eigenproduktion von ARD und ZDF erschlagen. Beim Zuschauen fühlt man buchstäblich, wie das Gehirn von der tödlichen Überdosis Schnulzigkeit zerschmilzt.

Vermutlich denkt man in der Programmdirektion der öffentlich-rechtlichen, dass die älteren Menschen, die man als Zielgruppe für diesen Tag ausgemacht hat, schon durchgehend senil sind. Nicht mal ein Häufchen funktionierender Gehirnzellen traut man ihnen zu. Wer bewilligt für so etwas eigentlich Budgets aus öffentlichen (also von uns allen stammenden) Mitteln? Vielleicht muss man die Verantwortlichen zu einem 24-Stunden Marathon aus ihrem eigenen Programm zwingen. Mal schauen, wie lange sie durchhalten. Fazit: gut, dass es Netflix und Amazon Prime gibt.

Ich lebe sehr gerne in Deutschland, das Land ist nicht zufällig mein Zuhause. Karfreitag verstehe ich trotzdem nicht. Wie sieht ihr das?

Übrigens, wenn du Lust auf mehr unterhaltsame Geschichten vom Leben in Deutschland durch die Augen einer Ausländerin hast, dann abonniere meinen wöchentlichen Newsletter!

Interessantes

Frisch

Ein intensiver Hauch von Nichts: Musc Intense von Evody Parfums

Review von einem Nischenparfüm, das immer und überall passt, garantiert niemanden in der Umgebung irritieren wird, nach Nichts riecht und trotzdem sehr angenehm ist. Die Rede ist von Musc Intense…
Frisch

Anosmie und Brombeeren in Mure et Musc von L’Artisan Parfumeur

Erschließung der Duftwelt ist wie die Eroberung eines neuen Kontinents. Manchmal stößt man unerwartet an seine Grenzen und es geht nicht weiter. So bin ich dank Mure et Musc von…
Feuchtigkeit

Tuchmasken: Fragen und Antworten rund um Sheet Masks, Vor- und Nachteile

Was ist die Wirkung von Tuchmasken? Wie oft sollte man sie sinnvollerweise anwenden? Was sind die Nachteile? Meine ehrliche Meinung über Sheet Masks. Welche Fragen sie aufwerfen und warum ich…
Artistic
Echtes Nischenparfüm Amouage Myths Woman
Anti-Aging
Wirksame Hautpflege der französischen Marke Apot.Care aus dem Reiseset Bon Voyage Travel Kit
Carven Le Parfum
Blumig
Carven Le Parfum: ein günstiges Nischenparfüm?
Favoriten
Neuer Lieblingslippenstift: Charlotte Tilbury Amazing Grace
Flowers Plants Flora Nature Blumen Pflanzen Natur растения цветы природа
Leben & Reisen
Karfreitag: der seltsamste deutsche Feiertag
Practical Mindfulness A Step By Step Guide Book Buch Книга
Bücher
Mindfulness Meditation vs. Alltagsstress

Leave a Reply

Newsletter

Aboniere Updates über neue Posts und spannende Beauty News!

Archiv

Kategorien

Подпишись на уведомления о новых публикациях!

Еженедельные новости о красивой косметике, открытиях анти-эйдж и нишевой парфюмерии. Будь информированной красавицей!

Abonniere den wöchentlichen Newsletter!

Das Beste aus Skin Care & Beauty, die exklusivsten Nischenparfüms und die spannendsten Entdeckungen, die das Leben schöner machen! (Durch die Eingabe stimmst du der Verarbeitung deiner Daten für den E-mail-Versand zu)