Ginger Biscuit Cologne ist das konzeptuell ausgefeilteste Parfüm der Saison. Jo Malone London scheinen den Erfolgscode für gemütliche Winterparfüms geknackt zu haben. Der neue limitierte Duft hat alles, wonach man sich in der kalten und dunklen Jahreszeit sehnt, und macht sich perfekt als Weihnachtsgeschenk (nicht nur an sich selbst). Review nach drei Wochen des Tragens.

[Eigenkauf, Werbung]

Viele versuchen das perfekte Winterparfüm zu kreieren, aber keiner geht mit so einem gnadenlosen Kalkül an die Sache ran wie Jo Malone London, die zu dem Estee Lauder Konzern gehören.

Eins der Parfüms, die dieses Jahr zu Weihnachten als Limited Edition erhältlich sind, heißt Ginger Biscuit Cologne. Und es ist eins der konzeptionellsten Düfte des Jahres. Das Konzept heißt: „Kekse!“ Einfach, aber total genial. Ich habe den Menschen, der diesem Aroma widerstehen könnte, noch nicht getroffen. Überall, wo ich das Parfüm trage, gibt es Komplimente und Fragen nach dem Namen des Duftes.

Er ist so gut, dass es fast schon ein bisschen fies von Jo Malone London ist, die schönsten, leckersten und herzerwärmendsten Erinnerungen der Menschen in der kalten und dunklen Winterzeit derart auszunutzen.

Das Parfüm hat tatsächlich die unglaublich warme und kuschelige Kombination der Noten, die auch im englischen Ginger Shortbread zu finden sind – sahnige Haselnüsse und Tonkabohne, Vanille und Zimt aus dem frischen Plätzchenteig und Ingwer, der sich mit seiner Schärfe ab und zu zeigt, damit das ganze nicht zu kindisch-süß wird.

Die Komposition ist zwar generell als süß-gourmand einzuordnen, aber dank der Muskatnuss und dem Können von der Parfümeurin Christine Nagel wirkt sie nicht wie überzuckerte Weihnachtsfolklore. Das Parfüm ist in der besten Jo Malone Tradition dezent und haut die Umgebung nicht um.

Um es wahrzunehmen, muss man sich im Personal Space der Person befinden. 20-50 cm Radius, passiert meistens bei Begrüßungen. Und da wirkt es wie ein Zauberelixier – die Menschen entspannen sich und die Trägerin sammelt zusätzliche Sympathiepunkte.

Ginger Biscuit ist nicht ganz neu. Es erblickte die Welt 2013 in der Sugar & Spice Sonderkollektion. Ich kann nur hoffen, dass die anderen vier Düfte irgendwann auch neu aufgelegt werden, denn die Namen klingen so gut: Lemon Tart, Redcurrant & Cream, Elder flower & Gooseberry, und Bitter Orange & Chocolate.

Da Ginger Biscuit nur für eine begrenzte Zeit verfügbar ist, lohnt es sich nicht allzu lange zu warten. Man kann nicht wissen, wann es wieder kommt. Außerdem ist diesen Winter ein anderer alter Favorit im Sortiment mit dabei – Orange Bitters Cologne. Das Parfüm habe ich schon letztes Jahr gekauft und ein Review geschrieben, 2018 hat sich nur das Design verändert, nicht der Duft.

Falls ihr euch diesen Winter was Schönes gönnen wollt, dann kann ich diesen Duft nur empfehlen. Ich bekomme nicht genug davon. Er ist genial einfach und gefällt wirklich allen. Daher auch als Geschenk in 99 % der Fälle prima geeignet.

Was ist euer Winterparfüm?

Übrigens, falls du Lust auf mehr News und Reviews der schönsten und ausgefallendsten Nischenparfüms hast, dann abonniere meinen wöchentlichen Newsletter!

Interessantes

Ernährung

Veganer Skandal auf Instagram

Ist vegan gleichzusetzen mit gesund? US-amerikanische Bloggerin Yovana Mendoza (@rawvana) musste ihren veganen Ernährungsstil umstellen und tierische Produkte einführen, um ihre Gesundheit zu retten. Doch in ihrem Blog täuschte sie…
Hautpflege

MakeUp Eraser: lohnt sich die Investition?

Alle haben die knalligen MakeUp Eraser Tücher schon mal gesehen. Ich habe mich lange gefragt, ob es sich dabei um ein überteuertes Stück Textil handelt, oder ob tatsächlich etwas dahinter…
Favoriten

Gourmand Nischenduft von einem renommierten Cognac Hersteller Frapin Terre de Sarment

Über einen meiner Lieblingsdüfte der letzen Monate - das Gourmand-Pafrüm von Frapin Terre de Sarment. Eine Komposition, die das uralte Cognac-Haus würdig repräsentiert. (mehr …)
Favoriten
Der beste Selbstbräuner aller Zeiten? St. Tropez In Shower Tanning Lotion
Leben & Reisen
Meine Weihnachten
Blumig
Duftkaleidoskop: Florabellio von Diptyque
Haare
Haarwachstum mit Perfleor Emulsion 5
Gourmand
Wie duftet Geborgenheit? Vermutlich wie Oat & Cornflower von Jo Malone London
Kashan Rose The Different Company perfume niche fragrance Parfüm парфюм
Blumig
Parfüm zum Verschenken richtig auswählen – eine 5-Schritte-Anleitung & Kashan Rose von The Different Company

Leave a Reply

Newsletter

Aboniere Updates über neue Posts und spannende Beauty News!

Archiv

Kategorien

Подпишись на уведомления о новых публикациях!

Еженедельные новости о красивой косметике, открытиях анти-эйдж и нишевой парфюмерии. Будь информированной красавицей!

Abonniere den wöchentlichen Newsletter!

Das Beste aus Skin Care & Beauty, die exklusivsten Nischenparfüms und die spannendsten Entdeckungen, die das Leben schöner machen! (Durch die Eingabe stimmst du der Verarbeitung deiner Daten für den E-mail-Versand zu)