Kosmetische ChemieParfüm

Anosmie und Brombeeren in Mure et Musc von L’Artisan Parfumeur

By Juli 20, 2018 No Comments

Erschließung der Duftwelt ist wie die Eroberung eines neuen Kontinents. Manchmal stößt man unerwartet an seine Grenzen und es geht nicht weiter. So bin ich dank Mure et Musc von L’Artisan Parfumeur erfahren, was Anosmie ist. Und dass ich sie habe.

[Eigenkauf, Werbung]

Mûre et Musc (Brombeere und Moschus) von L’Artisan Parfumeur habe ich mal gekauft, weil es der perfekte Geruch von Sauberkeit war. Wie ein Stapel frisch gewaschener und gebügelter weißer Bettwäsche. Kein Duft im eigentlichen Sinne, denn Reinheit und Frische duftet ja absichtlich nach nichts konkretem, sofern markiert das Fehlen von anderen Gerüchen.

Mure et Musc L'Artisan Parfumeur Perfume Parfüm Profumo perfum духи аромат парфюм нишевая парфюмерия Niche Perfume Nischenpafüm

Mure et Musc ist der erste Duft von L’Artisan Parfumeur aus dem Jahr 1978

Und so lebte ich fröhlich weiter, bis in einem Gespräch mit einer Freundin zufällig herauskam, dass sie dieses Parfüm auch hat und die Brombeernote darin mag. “Brombeernote? Welche Brombeernote?“, dachte ich mir und griff zum Flacon um zu prüfen, ob ich was übersehen hatte. Nix, nada, null Brombeere, nur die schneeweiße reine Frische wehte mir entgegen. Etwas verwirrt suchte ich paar kosmetische Produkte heraus, wo Brombeere explizit als Hauptduftkomponente beworben wurde. Ich roch nichts!

Es stellt sich heraus, dass die meisten Menschen so einen blinden Fleck im Geruchssinn besitzen, der sich wissenschaftlich spezifische Anosmie nennt. Im Laufe der Evolution hat die Bedeutung des Geruchssinns fürs menschliche Überleben nachgelassen und so haben sich Mutationen angehäuft, die einige der 400 Rezeptoren für spezifische Geruchsmoleküle ausgeschaltet haben. Und da jeder Mensch unterschiedliche Gene besitzt, sind auch die Geruchs-Blind-Spots bei jedem anders. Mehr darüber kann man, zum Beispiel, in diesem Artikel in Independent nachlesen.

Die allermeisten werden im Laufe des Lebens gar nicht merken, dass sie etwas nicht riechen können, weil es sich um nur paar sehr spezielle Moleküle handelt, die man nicht registriert. Bei mir kam die „Brombeerblindheit“ auch nur durch Zufall heraus.

Es kann aber auch dramatisch sein, wenn, zum Beispiel, ein Laborchemiker nicht merkt, dass er eine giftige Substanz nicht riechen kann, mit der er gerade arbeitet. Auf diese Weise sind leider tatsächlich Menschen gestorben. Und eins von 5.000 Babys kommt komplett ohne Geruchssinn auf die Welt. Hört sich etwas traurig an, aber steht einem glücklichen Leben nicht wirklich im Weg.

Und die echte Brombeere kann ich, übrigens, ziemlich gut erkennen. Denn in einer reifen Beere sind für den Duft hunderte von Molekülen verantwortlich. Dagegen wird das Brombeeraroma in Haushaltschemie, Pflegeprodukten und Parfüms mit Hilfe von nur vier Hauptverbindungen simuliert. Die hunderte von weniger prominenten Komponenten werden ausgelassen, weil es zu teuer und praktisch kaum möglich wäre sie alle ebenfalls nachzubilden.

Kennt ihr eure Wahrnehmungsverzerrungen?

Leave a Reply

Newsletter

Aboniere Updates über neue Posts und spannende Beauty News!

Archiv

Kategorien

Подпишись на уведомления о новых публикациях!

Еженедельные новости о красивой косметике, открытиях анти-эйдж и нишевой парфюмерии. Будь информированной красавицей!

Abonniere den wöchentlichen Newsletter!

Das Beste aus Skin Care & Beauty, die exklusivsten Nischenparfüms und die spannendsten Entdeckungen, die das Leben schöner machen!